Samstag, 12. August 2017

Neuzugänge August 2017

Lange gab es keine Neuzugänge. Das lag einmal daran, dass ich mir nicht wirklich viele neue Bücher gekauft habe, zum anderen aber auch daran, dass ich das Gefühl habe, Ihr mögt Neuzugänge in Blogform nicht so wirklich (wo diese Videos bei Youtube ja wirklich sehr beleibt sind).
Wenn Ihr mögt, dann schreibt mir doch mal in die Kommentare, ob Euch die Neuzugänge überhaupt interessieren.

Diesen Monat habe ich mir bereits einige Bücher gekauft und es folgt auch noch eine etwas größere Bestellung bei Arvelle (7 Bücher), da mein Lesegeschmack in meinem Urlaub im Juli mal wieder komplett gekippt ist :-)
Das kenne ich von mir und empfinde es bereits als recht normal, auch wenn es dann und wann wirklich selbst für mich völlig überraschend kommt.

Bis vor etwa 3 Jahren habe ich einige Jahre fast ausschließlich folgende Bücher gelesen: Vampirromane und Co. wie die Black Dagger und die Reihen von Sherrilyn Kenyon, Kresley Cole und Co. (lese ich aktuell seit dem gar nicht mehr) und Bücher mit dem sog. "Kleinstadtfeeling", Liebesromane, am besten in einer Dorfgemeinschaft oder Kleinstadt angesiedelt (ich liebe auch die Gilmore Girls, vielleicht deshalb :-) )
Ich habe die Virgin River Reihe von Robyn Carr geliebt, oder auch die in Fools Gold angesiedelten Bücher von Susan Mallery, die Gansett Island Reihe von Marie Force, und und und.

Und jetzt im Juli, bekam ich plötzlich wieder absolute Lust auf Kleinstadtfeeling. Und da ich ein spontaner Mensch bin und trotz großem SUB immer das kaufe und lese was mich gerade interessiert (daher ja auch der große SUB, gekauft, gehortet, Interesse verloren *pfeif*), mussten einige neue Bücher bei mir einziehen.

Meine größte Entdeckung in diesem Bereich war auch jeden Fall die Birar Creek Reihe von Oloivia Miles, die ich auf jeden Fall in diesem Monat fortführen werde und mir daher direkt die nächsten beiden Bände gekauft habe, Neuanfang in Briar Creek und Herbstzauber in Briar Creek.


Und dann habe ich mir fest vorgenommen, auch die Virgin River Reihe zu einem Ende zu bringen, von der mir insgesamt 4 Bände noch gefehlt haben.
Diese drei sind in diesem Monat bereits bei mir eingetrudelt, ein letzter Band fehlt noch und dann werde ich sie auf jeden Fall nacheinander lesen (Bis auf Weihnachtsmärchen in Virgin River, das ich mir auch für die Weihnachtszeit aufheben werde).


Mehr "geschludert" habe ich bei der Fools Gold Reihe von Susan Malery wo ich festgestellt habe, dass mir um die 7 oder 8 Bände fehlen und es erscheinen ja immer mehr und mehr in dieser Reihe.
Drei Bücher kamen in den letzten Tagen, zwei erwarte ich noch über Arvelle und dann muss ich mal schauen wie viele Bände der Reihe ich noch benötige um wieder auf Stand zu kommen. Allerdings habe ich ja, da bereits wieder zwei Bände auf Amazon vorbestellbar sind, die Befürchtung, dass sich Fools Gold auch irgendwann mal totlaufen könnte. So klein kann die Stadt doch nicht sein wenn mindestens 40 Frauen 40 Traummänner finden. Oder der Genpool ist eben sehr hoch ;-)


Dann bin ich beim einkaufen über den ersten Band des Flammenmädchen gestolpert und wollte es für 2,99 € einfach nicht dort lassen. Die Thematik ist aktuell vielleicht nicht so meine, aber Samantha Young ist eine meiner Lieblingsautorinnen, so dass ich das Buch sicher irgendwann in nicht allzu ferner Zukunft auch lesen werde.


Und dann kam bislang meine aktuelle Lektüre, die mir netterweise der Bastei Lübbe Verlag zur Verfügung gestellt hat.


Ich habe ja die Zeitenzauber Trilogie von Eva Völler geliebt und jetzt freue ich mich, dass es mit Anna und Sebastiano weitergeht. Ich bin schon wirklich gespannt, ich bin aktuell auf Seite 101 und es liest sich gut an.
Der hübsche Becher steht im Regal, mal sehen ob ich ihn im Winter morgens mitnehmen werde :-)

Das war jetzt der erste Teil meiner Neuzugänge.
Seid ihr daran interessiert zu erfahren was noch alles bei mir eingezogen ist wenn das Päckchen von Arvelle bei mir eintrudelt oder sagt ihr Euch, dass ich ja sowieso zu jedem meiner gelesenen Bücher eine Rezension schreibe und wartet einfach ab?
Wenn ihr mögt, dann schreibt mir Eure Meinung gerne in die Kommentare, das würde mir sehr helfen, denn ohne Feedback ist es schwer genau das zu veröffentlichen was Euch wirklich interessiert (auch wenn ich es anhand der Aufrufe meist ganz gut nachverfolgen kann).

Kommentare:


  1. Great post!
    Hi dear, i'm a new follower of your nice blog, can you follow mine?
    https://amoriemeraviglie.blogspot.it/

    AntwortenLöschen